André Bucher wurde 2001 Weltmeister über 800 Meter.

Swiss Athletics feiert 50-Jahr-Jubiläum

15.06.2021
  • Fokus

Der Schweizerische Leichtathletik-Verband Swiss Athletics feiert 2021 sein 50-jähriges Bestehen. Zahlreiche Jubiläumsaktivitäten sind über das ganze Jahr verteilt geplant, die in der Swiss Athletics Night am 13. November in Interlaken ihren Höhepunkt finden.

 

Genau ein Jahr vor dem Jubiläumsanlass fiel der Startschuss für «50 Jahre Swiss Athletics», wurde an diesem Tag doch die Jubiläumswebsite lanciert und ein emotionales Video mit den grössten Schweizer Leichtathletikerfolgen der vergangenen 50 Jahre veröffentlicht. Auf der Jubiläumswebsite werden seither zahlreiche Inhalte rund um die Geschichte des Verbandes aufgeschaltet. Die Leichtathletik- und Verbandsgründungsgeschichte vor dem Jahr 1971 wurde aufgearbeitet, und die spannenden historischen Anekdoten können auf der Website durchforstet werden. Auf einer Social Wall, die auf der Jubiläumswebsite eingebunden ist, fliessen Beiträge aus der Schweizer Leichtathletik-Community ein, die über die sozialen Netzwerke zusammen mit Swiss Athletics das Jubiläum begeht.

 

Die Jubiläumskampagne läuft unter dem Titel «Swiss Athletics History Maker». Während des ganzen Jahres werden all jene Menschen thematisiert, die in den vergangenen Jahren Schweizer Leichtathletikgeschichte(n) geschrieben haben. Zum einen sind dies die erfolgreichen Athletinnen und Athleten, die mit ihren Leistungen die Leichtathletik- und die gesamte Schweizer Sportwelt beeindruckt haben. Jeweils während zweier Monate lässt Swiss Athletics die Erfolge der Protagonistinnen und Protagonisten aus einer Dekade hochleben und thematisiert die Glanzlichter auf der Jubiläumswebsite sowie in den sozialen Medien mit Videos und Interviews.

 

«Swiss Athletics History Maker» sind aber auch all jene, die diese Spitzenleistungen der Athletinnen und Athleten überhaupt ermöglicht haben. Von Trainer/innen über engagierte Funktionär/innen bis hin zu Ehrenamtlichen – die Personen im Hintergrund sind ebenso wichtig und werden entsprechend im Jubiläumsjahr für ihren Einsatz gewürdigt. Dazu wurde im Frühjahr eine spezielle Kampagne lanciert, in der jeder Verein seine internen «History Maker» bis September melden kann. Den 50 besten Beiträgen winkt die Einladung an die Swiss Athletics Night, bei deren Inszenierung Swiss Athletics und der Stämpfli Verlag als Partner zusammenarbeiten.

Doch damit nicht genug: Swiss Athletics bedankt sich bei all diesen Personen, die im Hintergrund meist auf freiwilliger Basis ein riesiges Engagement an den Tag legen und so das Ausüben der Leichtathletik möglich machen. Im Rahmen von «Swiss Athletics on Tour» besuchen Vertreterinnen und Vertreter des Verbandes verschiedene Meetings, Events und Meisterschaften, an denen sie den Austausch mit der Basis pflegen und eine Wertschätzung als Dank für diesen grossartigen Einsatz erbringen.

Hier geht es zur Jubiläumswebsite.