Dem Camping- L ifestyle verschrieben

20.09.2014
03/2014
  • Fokus

Keine Ferienform ist so abwechslungsreich wie Camping. Auch in der Schweiz gibt es als moderner Nomade einiges zu entdecken – unter anderem dank dem Touring Club Schweiz.

Mobil sein bedeutet, sein Zuhause überall da einzurichten, wo es gerade am schönsten ist. Deshalb hat Camping beim TCS, dem grössten Mobilitätsclub der Schweiz, eine lange Tradition. Bereits Mitte des 20. Jahrhunderts wurde mit dem Aufbau von eigenen Campingplätzen begonnen. Heute betreibt der TCS ein Netz von landesweit 27 Plätzen und engagiert sich als wichtigster Branchenvertreter für die gesamte Schweizer Camping-Community.

Vom Rhein bis zum Genfer- und Luganersee

Die meisten TCS-Campingplätze liegen direkt an einem See- oder Flussufer und in schönen Wander- und Veloregionen wie beispielsweise in den Thurauen, im Maggiatal, im Seenland oder im Engadin. Je nach Ausbaustandard und vorhandener Infrastruktur sind die Plätze mit drei bis fünf Sternen klassifiziert. Alle TCS-Campings bieten kostenloses WIFI, freie Benützung der sanitären Anlagen, Verpflegungsmöglichkeiten sowie diverse Sport- und Freizeitangebote rund um den Platz. Wer zu den rund 1,6 Millionen Mitgliedern des Touring Clubs gehört, profitiert auf sämtlichen Plätzen von 10 Prozent Rabatt.

Auch Gäste, die zum ersten Mal Campingluft schnuppern und noch keine passende Ausrüstung haben, sind gut aufgehoben. Vom einfachen Zeltbungalow über innova-tive Pods (kleine, tunnelförmige Holzhütten) bis hin zu komfortablen Bungalows mit Küche und Bad – auf den meisten Plätzen kann man heute auch in fix installierten Mietunterkünften übernachten. 

Umfassender Campingführer und ein Club für Eingefleischte

Neben dem Betrieb der eigenen Plätze veröffentlicht der TCS seit mehr als 60 Jahren jährlich einen Campingführer in Buchform, in dem sämtliche Plätze der Schweiz sowie eine Vielzahl von Plätzen in weiteren europäischen Ländern aufgeführt sind. Vielcamper haben ausserdem die Möglichkeit, dem TCS Camping Club beizutreten, was insgesamt 15 Prozent Ermässigung auf die TCS-Plätze sowie weitere Vorzugskonditionen bei Versicherungen, Campingzubehör und Partnerplätzen im Ausland mit sich bringt. Unabhängig von einer Mitgliedschaft bieten die technischen Zentren des TCS ausserdem Fahrkurse sowie Gaskontrollen für Wohnwagen und Wohnmobile an. 

Partnerschaft mit Stämpfli AG

Die Stämpfli AG unterstützt den TCS schon seit den 90er-Jahren bei der systemgestützten Produktion, beim Druck und bei der Auslieferung des Campingführers.