Werte kommuniziert

20.12.2016
04/2016
  • Porträt

Wer an Vermögensverwaltung denkt, denkt in erster Linie an monetäre Angelegenheiten. Dass aber ethische Aspekte eine ebenso zentrale Rolle spielen, beweist das Finanzunternehmen Invethos. Für die Firma mit Sitz in Bern entwickelte die Agentur Stämpfli Kommunikation eine Imagebroschüre sowie Vorlagen für die Briefschaften.

«Zusammengesetzt aus den Worten ‹Investition› und ‹Ethos› steht Invethos für eine wertebasierte, transparente und soziale Art von Vermögensverwaltung.» So lautet der erste Satz in der neuen Imagebroschüre des Berner Finanzunternehmens Invethos, die von Stämpfli Kommunikation realisiert wurde. Was aber hat es mit dem Wort Ethos im Firmennamen denn genau auf sich? Zuerst einmal begleitet die Invethos AG als Investitionsplattform ihre Kunden in sämtlichen Vermögensfragen, offeriert dabei Mandatslösungen oder führt Gebührenanalysen von Bankverbindungen durch. Was aber das Unternehmen in ethischer Hinsicht so besonders macht, ist die Tatsache, dass Invethos eine rein honorarbasierte und dadurch unabhängige Vermögensberaterin ist. Ein Umstand, der somit volle Kostentransparenz ermöglicht und auch Gewähr dafür bietet, dass Beratungsleitungen angeboten werden, die frei von Interessenkonflikten sind.

Transparenz inszeniert

Damit der ethische Ansatz von Invethos auch nach aussen besser zum Tragen kommt, wurde Stämpfli Kommunikation mit der Gestaltung der neuen Imagebroschüre beauftragt. Hierfür rückten die wichtigsten Unternehmenswerte, «Leidenschaft», «Integrität» und «Vertrauen», in den Fokus der Arbeit. Um diese Werte auch wirkungsvoll in Szene zu setzen, realisierte die Kommunikationsagentur in Zusammenarbeit mit der Stämpfli AG eine Bildwelt, welche die Mitarbeitenden in ihrer Arbeitsumgebung zeigt. «Dank dem Team, aber auch dank den freundlichen und hellen Räumlichkeiten bei Invethos konnten wir insbesondere Aspekte wie Transparenz und Kundennähe bildlich kommunizieren», betont Katja Dürig, Creative Director bei Stämpfli Kommunikation. Neben der Imagebroschüre wurden dem Gesamtauftritt entsprechend auch die Grundlagen für die Briefschaften inklusive Papierwahl konzipiert und umgesetzt. Diese beinhalten Korrespondenzkarten, diverse Kuvert- sowie Briefvorlagen. Mit der Entwicklung dieser Massnahmen soll der Dienstleistungscharakter des Unternehmens klarer akzentuiert werden. «Die neuen Kommunikationsmittel widerspiegeln unsere Werte und schaffen so eine ideale Vertrauensbasis für unsere Kunden», betont Marc Baumann, Mitbegründer und Geschäftsführer der Invethos AG.

Impact Investment

Das Finanzunternehmen Invethos ist eine Spezialistin in den Bereichen Vermögensanlagen, Rechts- und Steuerberatung sowie Impact Investments. Letztere sind Geldanlagen, bei denen nicht die Rendite alleine im Vordergrund steht, sondern auch soziale und ökologische Ziele. Zu solchen Investitionen gehören unter anderem Projekte von Organisationen in der Dritten Welt, die Schulen und Häuser bauen, die Energieversorgung oder die medizinische Infrastruktur verbessern. Impact Investments helfen dabei, das Unternehmertum vor Ort anzukurbeln, Arbeitsplätze zu schaffen und somit das Wirtschaftswachstum zu fördern. Diese Anlagen werden in der Regel nach den Sektoren «Bildung», «Energie», «Gesundheit» oder «Mikrofinanz» kategorisiert, aber auch nach Wirkungszielen, um beispielsweise Zugang zu sauberem Wasser zu schaffen oder die Rolle der Frau in der Gesellschaft zu stärken. Das Engagement bei solchen Impact Investments reicht oft weit über die rein finanzielle Unterstützung hinaus, indem die Unternehmen mit Wissen und der Gewährung des Zugangs zu diversen Netzwerken unterstützt werden.