Ausbau des Beratungsangebots

18.03.2011
01/2011
  • Produkt

Bei der Abwicklung von jährlich über 5700 Aufträgen, kombiniert mit etwa gleich vielen Jahren Erfahrung der Mitarbeitenden, kommt bei Stämpfli Publikationen AG ein Wissen zusammen, das wir unseren Kunden tagtäglich zur Verfügung stellen. Natürlich veraltet Wissen heute immer schneller und ist manchmal sogar hinderlich, zum Beispiel dann, wenn die Rahmenbedingungen sich grundsätzlich geändert haben. Wir sind deshalb gefordert, zu hinterfragen, ob unsere Erfahrungen den heutigen Gegebenheiten noch entsprechen.

Wir stehen nicht still

Gleichzeitig bilden wir uns laufend weiter: Insgesamt haben wir im vergangenen Jahr 1,3 Millionen Franken oder 2,5 Prozent des Umsatzes in die Ausbildung investiert. Darin inbegriffen sind alle Ausbildungsanstrengungen: Lernende, Einführung neuer Mitarbeitender, Führungsausbildung, externe Weiterbildungskurse usw.

Am meisten lernen wir aber von und mit unseren Kunden! Gerne hören wir ihnen zu, um herauszufinden, welche Bedürfnisse wir mit unserem Leistungsangebot erfüllen können und welche Erfahrungen die Kunden mit ihren Publikationen machen. Mit unseren Kundenberatern, die wir nach Marktsegmenten organisiert haben, bündeln wir dieses Wissen und machen es allen Kunden wieder zugänglich. Ergänzt wird das Wissen unserer Kundenberater durch das unserer Verkaufsspezialisten und Projektleiter, die jeweils für einen Teil des Leistungsangebotes (z.B. Internet, Corporate Publishing, Inserateakquisition) die Beratung der Kunden übernehmen.

Wir teilen unser Wissen

Mit der steigenden Bedeutung der Informatik bei der Erstellung der Publikationen und des Internets als Publikationskanal und Kommunikationsplattform haben wir unsere Beratungsleistungen laufend ausgebaut und, wo möglich, standardisiert. So bieten wir Kunden, die umfangreiche Produktkataloge publizieren, seit über einem Jahr einen Katalogcheck an und überprüfen den Publikationsprozess auf Optimierungspotenzial. Nach dem Erfolg des Katalogchecks haben wir dieses Angebot ausgedehnt auf die Analyse von Websites, das Prüfen der neuen Möglichkeiten durch mobile Kommunikation und die Prozessanalyse in der Vorstufe. Das Interesse der Kunden zeigt uns, dass diese nicht verkaufs­orientierten Beratungsleistungen zunehmend gefragt sind.

Neben diesen individuellen, kundenspezifischen Beratungsangeboten bieten wir unser Wissen aber auch in Workshops und an der jährlich im September stattfindenden Stämpfli Konferenz an.

Unsere Erfahrungen kommen an

War früher die Beratung meist an ein konkretes Projekt oder Angebot gebunden, wenden sich Kunden heute zunehmend an uns, um von unserer Erfahrung zu profitieren. Das freut uns. Denn es zeigt einerseits das Vertrauen in unsere Leis­tungsfähigkeit und bietet uns andererseits Chancen, nach der Beratung Projekte mit den Kunden umzusetzen. Oft hören wir, dass für die Beratung ein unabhängiger Berater unabdingbar sei. Das stimmt in gewissen Fällen sicherlich. Aber oft ist nicht nur ein Ratschlag gefragt, sondern auch noch Umsetzungserfahrung und jemand, der für die Umsetzung die Verantwortung übernimmt! Das machen wir natürlich gerne.

Auf unserer Website finden unsere Kunden unter Leistungen > Beratung unser konkretes Beratungsangebot, und unter Aktuell > Veranstaltungen fassen wir unser Angebot an Workshops zusammen. Wir freuen uns auf den weiterhin regen Austausch.