Neue Lehre im Angebot

20.09.2015
03/2015
  • Lernende
  • Unternehmen

Zurzeit bietet die Stämpfli Gruppe Ausbildungsplätze in neun Lehrberufen an und beschäftigt aktuell 35 Lernende. Um das Angebot an Lehrstellen zu erweitern, wurde nach einem weiteren möglichen Lehrberuf gesucht – und im Fachmann/in der Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ gefunden.

Ab Sommer 2016 ist bei der Stämpfli Gruppe neu eine Lehrstelle zum Fachmann/zur Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ mit Schwerpunkt Hausdienst zu besetzen. Die Lehre dauert drei Jahre und wird mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis abgeschlossen. Die Auszubildenden erlernen dabei Arbeiten im und ums Haus. Sie überwachen und warten alle Einrichtungen wie Stecker, Leuchtmittel, Türschlösser, Sicherungen, die Heizung, Elektroinstallationen, andere Geräte sowie etwa die Wasserhahnen und sind dafür verantwortlich, dass diese jederzeit funktionieren. Hinzu kommen die Grünpflege im Aussenraum sowie Reinigungsarbeiten. Der Abschluss ermöglicht gute Weiterbildungen auf allen Stufen vom Fachkurs bis hin zur Fachhochschule, und auch das Einsatzgebiet nach der Lehre ist vielfältig: Einen Hausdienst braucht es in öffentlichen Verwaltungen, Gemeinden, Grossbetrieben wie auch in Schulen, Spitälern Schwimmbädern usw. Mehr Informationen dazu finden Sie auf staempfli-lehre.ch