Die Stämpfli AG – Partnerin der Verbände

20. September 2018
03/2018
  • Unternehmen

Die Schweiz gilt als Land der Verbände. Rund 80 000 Organisationen bilden den sogenannten 3. Sektor und agieren zwischen Staat, Markt und Familie. Die Stämpfli AG arbeitet seit mehr als 100 Jahren für Verbände. Aktuell profitieren rund 250 Organisationen von unseren Dienstleistungen.

Die Dienstleistungen der Stämpfli AG haben sich in all den Jahren kontinuierlich entwickelt. Wir unterstützen die Verbände in den Bereichen Kommunikationsdienstleistungen, Informationsmanagement, Mitgliedermarketing sowie in der Aus- und Weiterbildung. Das Angebot richtet sich nach den Bedürfnissen des Marktes und entwickelt sich, gleichzeitig mit den dank der Vielzahl an Kunden gemachten Erfahrungen, immer weiter zugunsten jeder einzelnen Organisation. Schon heute unterstützen wir die Verbände beratend, in der Konzeption und der Umsetzung. Das werden wir in Zukunft verstärkt tun. Der Bedarf ist vorhanden, wie auch die Studie «Verbandskommunikation» des VMI deutlich aufgezeigt hat. Die an der Studie teilnehmenden Verbände sehen die Kommunikation mit den Stakeholdern, allen voran den Mitgliedern, als ihre wichtigste Aufgabe. Trotzdem haben 60 Prozent der Organisationen kein oder kein aktuelles Kommunikationskonzept. Dies wird durch die gestiegene Zahl der Kommunikationskanäle, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Empfänger sowie das veränderte Mediennutzungsverhalten zu einer grossen Herausforderung. Mit einer gemeinsamen Sicht, klaren Zielen, einer guten Planung sowie der Vernetzung der Kommunikationsmittel kann diese optimal angegangen werden, immer mit der Zielgruppe vor Augen und den Veränderungen durch die Digitalisierung als Antrieb.

IMPULS-Events

Neben unseren Dienstleistungen übernehmen wir auch die Verantwortung für die Anliegen von Geschäftsleitung und Kommunikations- bzw. Marketingverantwortlichen in den Verbänden: Wir vernetzen, setzen Impulse, vermitteln Gedanken, Ideen und Lösungsansätze. Neben der Finanzierung der genannten Studie laden wir regelmässig zu den gut besuchten IMPULS-Events ein. Nach den ersten beiden erfolgreichen Anlässen zu den Themen «Wissensvermittlung im digitalen Zeitalter» und «Verbandskommunikation – eine Bestandesaufnahme» laden wir am 25. Oktober 2018 zur dritten Durchführung mit dem Thema «Mitgliederbindung» ein. Beachten Sie dazu den Hinweis auf dieser Seite. Wichtig ist uns, dass neben der Theorie immer auch die Praxis präsent ist. Nur so entstehen Ansätze, die die Verbände schon morgen anwenden können.

Wir sind ein kompetenter, engagierter Dienstleister und ein Partner für die Verbände.
  • Andi Huggel

zum Anfang der Seite