Die faszinierende Welt des Tanzes und des Designs

20. Dezember 2017
04/2017

Die Stämpfli AG engagiert sich für Kultur, Sport und Jugend und unterstützt deshalb seit einigen jähren die Tanz Akademie Zürich (taZ), die Nachwuchstalente zwischen 11 und 19 Jahren eine professionelle Tanzausbildung bietet.

Die Tanz Akademie Zürich (taZ) ist Teil des Departements Darstellende Künste und Film der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und gehört zu den angesehensten Ballettschulen der Welt. Im Sommer 2014 bezog die ZHdK das neue Toni-Areal und ist seither erstmals in einem eigentlichen Campus der Künste vereint. Der Einzug in neue, helle Tanzstudios in einem ehemaligen Industriegebäude war für die taZ zukunftsweisend – hier spriesst und gedeiht Kultur.
Dank unserer Partnerschaft hatten wir erneut die Möglichkeit, mit interessierten Kunden die Ausbildungsstätte der zukünftigen Bühnentänzerinnen und Balletttänzer im Toni-Areal zu besuchen und einzutauchen in die Welt des Spitzentanzes und der Glanzleistungen.
Auf einem Rundgang konnten die Gäste zuerst einen Blick in die Räumlichkeiten des Areals und in die eindrückliche Sammlung des Museums für Gestaltung Zürich, das ebenfalls im Toni-Areal angesiedelt ist, werfen. Das Museum ist die einzige Institution in der Schweiz, die seit 1875 Plakate, Grafik und Objekte alltäglicher und künstlerisch anspruchsvoller Designkultur sammelt. Die vier Sammlungen – Design, Grafik, Kunstgewerbe und Plakat – sind mit über 500 000 Objekten reich an Meilensteinen der ästhetischen und technischen Entwicklung seit dem Beginn der Industrialisierung.
Anschliessend waren die Gäste eingeladen, einer exklusiven Ballettprobe mit einem renommierten Gastchoreografen beizuwohnen. Zum Abschluss bot das «Kaskaden Kaffee» des Areals das optimale Ambiente für einen angenehmen Austausch mit den anwesenden Gästen.

Partnerschaft

Seit 2014 besteht zwischen der Stämpfli AG und der taZ eine Partnerschaft. Stämpfli setzt sich für Jugend-, Sport- und Kulturförderung ein. Dass die taZ diese Bereiche vereint, prädestiniert sie für eine Unterstützung durch die Firma. Stämpfli engagiert sich mit Druckleistungen für das Programmheft und die DVD-Hüllen. Im Gegenzug bietet die taz Stämpfli die Möglichkeit, im Raum Zürich mit einem Sponsoring aufzutreten, und stellt Gratiseintritte zur Verfügung. Auch darf Stämpfli exklusive Kundenanlässe vor Ort durchführen.